jeden tag ein „letztes mal“..

..erleben wir zurzeit in vielerlei hinsicht. zum letzten mal

– bestimmte menschen treffen oder orte aufsuchen

– am großen küchentisch sitzen oder auf dem oma-sofa

– einen handtuchhalter im bad besitzen und nutzen können usw. usf.

ähnliches tut sich auf dem kontoauszug: die letzte mietabbuchung, heute die letzte stromzahlung..

und dort ringsum auch: reisevorboten!

landvergnügen-stellplatzführer, nachsendeantrag deutsche post..

tag 17 vor abreise heute übrigens 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.