„Und das iiiist: Ihr Herzblatt!“

Wir waren den Mai über unterwegs quer durch die ganze Republik, um ein neues (altes) Wohnmobil für uns zu finden. Wir haben Euch ja im vorletzten Beitrag (märzmix) geschrieben, daß wir unser Nomadenleben weiterführen wollen und dazu auf jeden Fall ein größeres Womo brauchen. Die Auswahl auf dem Markt ist groß, aber ein Passendes für … Weiterlesen „Und das iiiist: Ihr Herzblatt!“

Zartbitter – ein satirischer Camperblick

Wir wohnen Vollzeit im Wohnmobil, also sind wir Camperinnen, oder nicht!? Wenn wir uns unterwegs so umgucken, ahnen wir, dass sich so ein Camper*innenleben im Urlaubsmodus doch sehr von unserem Dauercamperinnenleben unterscheidet. Was uns alle vereint: wir sind mobil unterwegs! Das war's dann auch schon. Egal, ob zu Fuss, mit dem Rad, dem Motorrad, im … Weiterlesen Zartbitter – ein satirischer Camperblick

Februar auf Tour (an der Westalgarve)

Nicht nur in Deutschland war der Februar ungewöhnlich warm, selbst hier im Süden Portugals war es für die Jahreszeit sehr mild und vor allem regenarm. Nachdem wir den kompletten Januar nicht ganz freiwillig mit Wellness für Fahrzeug, Mensch und Tier im Osten der Algarve verbracht haben (Januar auf Kur (an der Ostalgarve)), sind wir Anfang … Weiterlesen Februar auf Tour (an der Westalgarve)

6qm: unendliche Möglichkeiten

Unser Bulli, wir schätzen ihn auf 6qm Räumlichkeit, ist unser ganzer Besitz und unser jetziges Zuhause. Klein aber richtig gut, denn wir wohnen in einem echten Raumwunder! Westfalia, die den Innenraum dieses T3 Campers gestaltete, hatte in den frühen 80zigern schon ein ausgeklügeltes System, welches uns heute noch oft begeistert. So finden wir auf wenig … Weiterlesen 6qm: unendliche Möglichkeiten